file ini_menu.php row12 - nein _
Anpassen in file: menu_file.xml

Schmerzkalender


Download Schmerzkalender_2012.xls     

Warum sollte ein Schmerzkalender geführt werden ?

Meinen Schmerzkalender habe ich aufgestellt, um herauszufinden, unter welchen Bedingungen
(Wetter, Streß besondere Ereignisse, ..) Schmerz auftreten kann.
Aus eigener langjähriger Erfahrung sehe ich für mich einen Zusammenhang zwischen anstehende
Wetterumbrüche oder auch Schneefälle und den Schmerzattacken.
Dieses kann natürlich nicht verallgemeinert werden.

Wie kann der Schmerz beurteilt werden ?

Die Schmerzstärke wird auf einer Skala von 0 bis 10, dargestellt.
Dabei bedeutet 0 .. kein Schmerz und 10 .. größtmöglichst vorstellbarer Schmerz,

Wie sollte der Schmerz aufgezeichnet werden ?

Da für die Aufzeichnung auch die Uhrzeit wichtig ist, sollte sie auf dem Schmerzkalender zu finden sein.
Es gibt unterschiedliche Ausführungen: kleine Bücher, lose Blätter, ..
Da mir die Einteilung mancher Blätter mit den 24 Spalten für Stunden und bis 31 Zeilen für einen Tag im Monat nicht zugesagt hatte, habe ich die Übersichtlichkeit durch Einführen von Farben und unterschiedlichen Rahmendicken erhöht.
Außerdem war es mir jetzt möglich, die Daten ohne zusätzlichen Aufwand in einer Datei zu erfassen.

Eine Möglichkeit zum kostenlosen Erwerb eines Schmerzkalenders:

Download Schmerzkalender_2010  2011.xls  2012.xls